Wo kann ich Sideboards bekommen?

Yusuf Weinberg

Es gibt keinen solchen Ort, aber Sie müssen sie selbst kaufen, ich habe gerade den richtigen Ort für Sie gefunden! Es war die erfolgreichste deutsche Website, die sich derzeit im Aufbau befindet. Es wurde von einem ehemaligen Mitarbeiter einer deutschen Spielefirma erstellt und arbeitet seit einem Jahr, ich möchte euch allen zeigen, dass ich Sideboards habe und dass ich keine Angst habe, sie zu bekommen. Sideboards unterscheiden sich in der Tat sehr von Magic Cards. Wir wissen das, weil sie in fast jedes Deck eingesetzt werden können. Als Sideboards zum ersten Mal eingeführt wurden, war es die umstrittenste Sache im Internet. Wir alle denken: "Ich wünschte, es wären Karten, keine Sideboards", aber wenn man sie kennenlernt, kann man nicht anders, als zu denken, dass sie genau wie Magic Cards sind: Sie sind kraftvoll und können in jedem Deck verwendet werden. Sie sind nicht nur Karten, sondern können auch in jedes Deck gelegt werden. In diesem Blogbeitrag werde ich darüber sprechen, was es Neues bei Magic Sideboards gibt und warum sie so wichtig sind. Was sind Sideboards? Magic ist eines der beliebtesten Sammelkartenspiele überhaupt. In der ersten Ausgabe hieß es in den Regeln, dass man, wenn man ein Deck mit 60 Karten hat und bei Magic Online spielt, nur einmal bei Magic Online spielen darf. Jetzt gibt es eine Möglichkeit, öfter zu spielen. Wenn du mit Magic Online Sideboards spielen möchtest, brauchst du einen eigenen Server. Die Regeln sind ziemlich einfach und du musst nichts über Magie wissen, außer den Karten und wie man Magic Online spielt. Du kannst einen Server bekommen, wie wenn du ihn gekauft hättest, aber das Spiel wird ein wenig anders sein. Wenn wir über Sideboards sprechen, können wir uns auf viele verschiedene Dinge beziehen. Es gibt eine Menge Informationen zu wissen, also lasst mich versuchen, so viel wie möglich abzudecken:

Du musst ein Magic-Konto haben. Du musst in der Lage sein, ein Konto zu erstellen. Um herauszufinden, wie viele Karten gespielt werden sollen, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Kartenanzahl". Es ist wichtig, das Kontrollkästchen zu aktivieren, denn wenn Sie es nicht tun, könnten Sie am Ende eine Karte erhalten, die Sie nicht benötigen. Warum gibt es so große Preisunterschiede bei Sideboards? Außerdem solltest du mindestens drei Decks haben, die du spielen kannst, je nachdem, welches Spiel du gerade spielst. Wenn Sie alle drei Decks auf einmal spielen können, haben Sie eine große Chance, eine anständige Anzahl von Sideboardkarten zu erhalten. Wenn du ein schlechtes Deck hast, gibt es normalerweise Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen, ohne zu viele Karten zu spielen. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie die ersten vier Runden eines Spiels gewinnen werden, werden Sie wahrscheinlich eine gute Idee haben, was Sie in der fünften Runde spielen sollen.

Dein Gegner muss genügend Länder im Spiel haben. Sie können in dieser Situation vielleicht Mana verwenden, aber dein Gegner hat mehr Möglichkeiten. Das wird doch imposant sein, vergleicht man es mit Sideboards kaufen. Der Grund, warum dein Gegner so viele Optionen hat, ist, dass er so viele Länder hat, was ihm erlaubt, im Format zu spielen, was er will. Heutzutage ist das viel schwieriger als früher. Viele Menschen spielen immer noch mit Ländern, die höchstens 15-20 Ländereien umfassen.